Unser Luzi-ABC ist ein Wörterbuch / Glossar für neue Luzi's und alle Anderen welche uns nicht verstehen :)

Abtänzle Siehe "Schluss"
Abteilung "Eine Pfadi" Wir sind also eine Abteilung
Ahmelde und Abmelde Bitte immer pünktlich ;)
Ahtänzle Siehe "Besammlung"
Aktivität Normalerweise Samstags stattfindende Pfadi-Aktivität.
AL Unsere Abteilungsleiter sind die Chefs der Luzis. Als Erkennungszeichen tragen sie eine violette Kordel.
Alarm Unser Infos zu den Aktivitäten. Sollte unbedingt vor jeder Aktivität angeschaut werden! Ab spätestens Mittwoch Abend online auf http://stluzi.ch/alarme
Allzeit bereit Motto der Pfadistufe
Aufbau-Kurs Viertes Ausbildungslager für Leiter von J+S
Basis-Kurs Drittes Ausbildungslager für Leiter von J+S
Besammlung Zeitpunkt des Beginnes einer Aktivität
Biber/Biberstufe Kinder von 4 - 6
BiPi Gründer der Pfadi.
Cervelou Unser jährlich erscheinendes Pfadi-Heftli, mit Berichten des vergangenen Jahres und der Adressliste der Mitglieder. Mashup aus Cervelat und Lou
Chlausi Chlausweekend, zwei tägiges Lager am Wochenende vor oder nach dem 6. Dezember. Dort treffen wir jeweils den Samichlaus.
Distrikt Zusammenschluss von mehreren Korps. Der Distrikt organisiert die Leiterausbildung.
Euses Bescht Motto der Wolfsstufe.
Fähnli Einzelne Gruppen in der Pfadistufe (Monsun, Orkan, Tornado, Hurrican)
Futura-Kurs Zweites Ausbildungslager für (angehende) Leiter.
Glattal Name unseres Korps
Gloggi Eigentlich "Pfaditechnik in Wort und Bild" , wird vom Korps Gloggenhof herausgegeben.
Gueti Jagd Heftchen mit allem Wissenswerten über Pfaditechnik der Wolfsstufe
Hilfsleiter Angehende Leiter sind zuerst ein Jahr lang Hilfsleiter. Als Erkennungszeichen tragen sie einen silbernen Leiterstreifen auf der linken Brusttasche.
Hurrican Eines der zwei Fähnli der Buebepfadi
J+S Durch das Sportförderprogramm Jugend und Sport unterstützt der Bund uns Pfadis.
J+S-Kurse Unsere Leiter in diesen Kursen ausgebildet um Lager und Aktivitäten durchführen zu können.
JP, P, OP Abzeichen für ans Pfadihemd, die man sich verdienen muss (Pfadistufe). Die Abkürzungen stehen für Jungpfadi, Pfadi und Oberpfadi.
Jungwolf, Erststern, Zweitstern Abzeichen für ans Pfadihemd, die man sich verdienen muss (Wolfstufe)
Korps Zusammenschluss von mehreren Abteilungen aus der Umgebung
Korpstag Wochenende, an dem der ganze Korps zusammenkommt und gemeinsam einen Wettbewerb veranstalten, mit Spiel und Spass für Pfadis, Eltern und Verwandte (Pfadistufe: Samstag-Sonntag, Eltern, Wölfe und Biber: Sonntag)
Kravatte Tuch , das man sich um den Hals legt und mit einem Kravattenknopf verschliesst. Die Kravatte muss sich auch verdient werden.
Lager Verlängerte Pfadiaktivitäten mit Übernachtung, die zwischen einer und 13 Übernachtungen variieren kann. Lager benötigen Anmeldung.
Lagerrückblick Fröhliches Beisammensein im Herbst mit Diashow der SoLas
Leiter Alle unsere Leiter sind freiwillig engagiert um unseren Kids so spannende Aktivitäten wie möglich zu bieten. Als Erkennungszeichen tragen sie eine silberne Kordel und zwei Leiterstreifen.
Lou Unser Maskottchen
Meute Stamm in der Wolfsstufe (Meitliwölf und Buebewölf)
Monsun Eines der zwei Fähnli der Meitlipfadi
OP-Weekend Korpsweiter Anlass an welchem Pfadis und Pios welche den P schon haben den OP holen können. Findet im Rahmen eines Wochenendes statt.
Orkan Eines der zwei Fähnli der Meitlipfadi
Patten Die bei uns aus einem gelben und einem orangen Streifen bestehenden Pattens, werden an den Schulterschlaufen getragen und zeigen anderen Korps und Abteilungs Zugehörigkeit.
PBS Die Pfadibewegung Schweiz umfasst alle Pfadfinder und Pfadfinderinnen der Schweiz
Pfadihemd Unsere Hemden, welche uns als Pfadfinder zu erkennen geben und wir ganz viele Lagerdrücke und Abzeichen drauf sammeln.
Pfadis/Pfadistufe Kinder von 11 - etwa 14
Pfaditag Jährlicher Schnuppertag für jegliche Interessierten, Freunde und Freundinnen, Nachbarn ... Alle sind herzlich wilkommen!
PfiLa Pfingst Lager, drei bis viertägiges Lager über Pfingsten.
Pio-Kurs Erstes Ausbildungslager für Pios und angehende Leiter.
Pios/Piostufe Zwischenstufe zwischen der Pfadistufe und dem Leiter-sein
Präses Mitglied des Abteilungsstabes aus der Kirchenpflege.
Ragnar Rudel der Buebewölfe
Rudel Einzelne Gruppen in der Wolfstufe (Ragnar, Seringa, Scilla)
Schluss Zeitpunkt des Endes einer Aktivität
Scilla Eines der zwei Rudel der Meitliwölfe.
Scout-It Abzeichen Wochenende, zwei tägiges Lager im Frühling. Hier wird das Wissen aus Gueti Jadg und Technix auf die Probe gestellt und es können die Abzeichen Jungwolf, Erststern, JP und P geholt werden!
Seringa Eines der zwei Rudel der Meitliwölfe
SoLa Sommer Lager, in der ersten Woche der Sommerferien für die Wölfe und in den ersten beiden Wochen für die Pfadis. Immer ein unvergessliches Erlebnis!
St. Georg Name unseres Distrikts
St. Katharina Die Kirche St. Katharina unterstützt uns unter anderem mit Räumlichkeiten
St. Luzi Name unserer Abteilung
StaFü Die Stammführer sind die Ansprechspersonen und Hauptorganisationen aus den verschiedenen Stämmen. Als Erkennungszeichen tragen sie eine orangene Kordel.
Stamm Eine Pfadi-Abteilung ist in mehrere Stämme unterteilt. Bei den Wölfen heisst der Stamm Meute. (Biber, Meitliwölf, Buebewölf, Meitlipfadi, Buebepfadi, Pios)
Technix Heftchen mit allem Wissenswerten über Pfaditechnik der Pfadistufe
Thinking Day Geburtstag von BiPi (gebohren 22. Februar 1857). An diesem Tag soll dem Pfadigründer und seiner Idee gedacht werden. Gerne darf man mit Kravatte in die Schule oder zur Arbeit gehen :)
TIPI Sizung von Elternrat und Abteilungsleitung.
Tornado Eines der zwei Fähnli der Buebepfadi.
Trapperessen Möglichst kreativer und leckerer Znacht, der im Scout-It auf dem Feuer von den einzelnen Teilnehmer zubereitet wird und mit in die Bewertung für die angestrebten Abzeichen einfliesst.
Treffpunkt Ort an dem wir uns für eine Aktivität treffen, meistens Zentrum oder Vis-à-Vis Wiese
Unihockeyturnier Järhliches Turnier der Pfadi- und Piostufe, an dem wir versuchen uns gegen die anderen Abteilung unseres Korpses durchzusetzen.
Vis-à-Vis Wiese Wiese gegenüber der Kirche St.Katherina, hinter der Haltestelle Einfangstrasse Richtung Affoltern.
Völkerballturnier Järhliches Turnier der Wolfstufe, an dem wir versuchen uns gegen die anderen Abteilung unseres Korpses durchzusetzen.
Waldweihnachten Am letzten Samstag vor Weinachten verbringen wir Luzis mit unseren Eltern und Angehörigen einen besinnlichen Abend mit Lagerfeuer im Wald und Znacht im Zentrum.
Wetterangepasste Kleidung Bitte immer mit Pfadi-tauglichen Kleidern in die Pfadi kommen. Darf auch mal dreckig werden ;)
Wölfe/Wolfsstufe Kinder von 6-11
Zentrum Unsere Räume in der Kirche St.Katherina. Wenn als Treffpunkt angegeben, dann ist der Vorplatz bei der Baustelle gemeint.
Zweitstern-Lauf Korpsweiter Anlass an welchem Wölfe welche den Erststern schon haben den Zweitstern holen können. Findet im Rahmen einer regulären Aktivität statt.